Zur lokalen NavigationZum Inhalt
 
Startseite | Programm | Sonderausstellungen | Rückblick Ausstellungen | 2016 Da bin ich!

14. Mai bis 11. September 2016
Da bin ich!
Bild-Geschichten für Kinder von Wilhelm Busch, F.K. Waechter, Volker Kriegel, Philip Waechter

Sonderausstellung; Schloss Elisabethenburg, Obere und Mittlere Galerie

Die Exposition mit Meisterwerken der Kinderbuchillustration wurde vom Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover erarbeitet. Sie zeigte Bildgeschichten von Wilhelm Busch (1832 – 1908) bis Philip Waechter (* 1968). So treffen die weltbekannten bösen Buben des Ersteren auf das Gespenst von Canterville, auf eine kleine Katze, die nur knapp einem schrecklichen Schicksal entgeht oder auf das kleine Hasenmädchen Rosi, das sich mutig in eine Geisterbahn wagt. Die Bilder wurden ergänzt durch Figuren und Installationen zu einzelnen Geschichten. An der großen Hühnerangel aus „Max und Moritz“ konnten (nicht nur) kleine Besucher auch selbst aktiv werden.

 

         

 

Führungen:

Dr. Andreas Seifert gab diese Geschichten an den Sonntagen 17. Juli, 07. August und 11. September in seiner kurzweiligen Führung zum Besten. Am 17. Juli standen die Bilder von Volker Kriegel (1943-2003) im Mittelpunkt der Führung. Dabei konnten die kleinen und großen Besucher nähere Bekanntschaft mit Olaf, dem Elch und einem künstlichen Prinzen mit einem Eisenherz machen. Für die Kinder gab es zudem ein Preisrätsel zu lösen: Wer findet das „verhangene“ Bild? Schließlich durften sich die Besucher noch an der Max-und-Moritz-Hühnerangel betätigen.

 

Museumsrallye:

Für Ferienkinder boten die Meininger Museen eine Museumsrallye an. In der Ausstellung „Da bin ich!“ waren 6 Aufgaben zu lösen. Dabei ging es unter anderem um Bildbeschreibungen, die Suche von Details, das Erzählen nach Bildern sowie eigenes zeichnerisches Talent. Natürlich war ein Besuch in der Spielwelt Schloss mit im Programm. Unter allen erfolgreichen Teilnehmern an der Museumsrallye wurden Bücher, Museumsfreikarten und andere kleine Geschenke nach Ende der Ausstellung im September verlost.

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 50 36 41
kontakt@meiningermuseen.de

Postanschrift:
PSF 100554
98605 Meiningen

 
®  Meininger Museen | Impressum | Seitenübersicht