Zur lokalen NavigationZum Inhalt
 
Startseite | Programm | Sonderausstellungen | Rückblick Ausstellungen | 2016 Jugend fotografiert - Farbe(n) des Lebens

16. Juni bis 23. Oktober 2016
Jugend fotografiert: Die Farbe(n) des Lebens

Sonderausstellung zum Fotowettbewerb Kooperation mit der offenen Arbeit Meiningen
Schloss Elisabethenburg, Untere Galerie

Bereits zum 12. Mal wurde für 2016 zum Wettbewerb „Jugend fotografiert“, ein Projekt der Offenen Arbeit Meiningen, aufgerufen. Mit der Unterstützung von Kunstlehrern, Fotografen und Designern, den Meininger Museen und der Rhön-Rennsteig-Sparkasse entstand eine sehenswerte Ausstellung. „Jugend fotografiert" ist ein Forum für kreative Fotografie und Kommunikation im Landkreis Schmalkalden – Meiningen. Ausgestellt wurden ausgesuchte Exponate zunächst im Museum im Schloss Elisabethenburg in Meiningen, anschließend auch im Meininger Schwimmbad und im Landratsamt.


Zum Thema: „Jugend fotografiert - Die Farbe(n) des Lebens“ wurden im Mai 2016 weit über 300 Fotografien von Jugendlichen aus dem Landkreis Schmalkalden- Meiningen eingereicht.

 

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 50 36 41
kontakt@meiningermuseen.de

Postanschrift:
PSF 100554
98605 Meiningen

 
®  Meininger Museen | Impressum | Seitenübersicht