Zur lokalen NavigationZum Inhalt
Telefon: 03693 50 36 41 Suche:

Meiningen präsentiert

Yadegar Asisi

Zu Gunsten der historischen Meininger Theaterdekorationen

Neuer Termin: Sonntag, 20. Juni 2021
Veranstaltungen im Meininger Staatstheater, und im
Theatermuseum "Zauberwelt der Kulisse"

 

www.kulturkuratorium-meiningen.de

--> aktuelle Informationen des Veranstalters 

 

 

Im Sommer 2021 präsentiert der berühmte Panorama-Künstler Yadegar Asisi seine bahnbrechende Kunst in Meiningen. Begleitet wird seine Vorstellung im Meininger Staatstheater von beeindruckenden Bildprojektionen, Film- und Soundeinspielungen. Asisi macht seine Arbeit erlebbar. Von der Idee bis zum 360°-Panorama. 15 Uhr entführt Asisi das Publikum in der Zauberwelt der Kulisse in die Zauberwelt des Panoramakünstlers. Dort wird es u. a. um die Frage gehen, wo er Verbindungen zu Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen und dessen Theaterkunst sieht.

Der Meister der Inszenierung, der mit monumentalen Rundbildern in den Metropolen Deutschlands und in Rouen (Frankreich) ein Millionen-Publikum fasziniert und international ausgezeichnet wurde, unterstützt mit den Veranstaltungen in Meiningen die Restaurierung des kostbaren historischen Meininger Park-Prospektes zu Schillers „Maria Stuart“ aus der Glanzzeit des Meininger Hoftheaters.

 

 

Wie die bereits restaurierten Bühnenbilder zum „Sommernachtstraum“ oder zum „Hamlet“ so weist auch der Park-Prospekt zu „Maria Stuart“ erhebliche Schäden auf und bedarf dringend der Restaurierung. Um die anspruchsvolle und lohnende Aufgabe zu realisieren, sind seit 2005 fünf herausragende Künstler*innen der Einladung in das Staatstheater und das Theatermuseum nach Meiningen gefolgt und in der Reihe „Meiningen präsentiert …“ aufgetreten, zugunsten der Restaurierung und Präsentation: Klaus Maria Brandauer, Armin Müller-Stahl, Iris Berben, Monica Bleibtreu und zuletzt Corinna Harfouch.

Getragen wird die Reihe vom Kuratorium Kulturstadt Meiningen e. V. in Zusammenarbeit mit Partnern aus Kultur und Wirtschaft. Ausgangspunkt für diese erfolgreiche Kulturinitiative war 1995 der Aufruf „Lasst uns ein Zeichen setzen ...“, formuliert von Alfred Erck und Friedrich-Ernst Prinz von Sachsen-Meiningen, unterzeichnet von Persönlichkeiten wie August Everding, Sir Yehudi Menuhin und Claudio Abbado.

 

 

Blick in die Medien:

Asisi präsentiert Stuart

Meininger Tageblatt vom 5. März 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

Aktuelles

Ausstellung: Zeitenwende

Der Freistaat Sachsen-Meiningen  

Meininger Museen digital

Veranstaltungen, Ausstellungen, Forschung,...

Allgäu - Meiningen - München

Der Maler und Zeichner Andreas Müller...

22. KunstHandwerker-Markt der Museen

In diesem Jahr online besuchen

Meiningen präsentiert

Yadegar Asisi

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 50 36 41
kontakt@meiningermuseen.de

Postanschrift:
PSF 100554
98605 Meiningen

 
© 2020 Meininger Museen  | Impressum | Datenschutz