Zur lokalen NavigationZum Inhalt
Telefon: 03693 50 36 41 Suche:

Neu in den Meininger Museen:

Die frühen Jahre des "Theaterherzogs"

Ab Donnerstag, dem 28. Oktober 2021, steht eine große Sonderausstellung über die frühen Jahre 1866–1871 der Glanzzeit des Meininger Hoftheaters unter der Leitung von Georg II. Herzog von Sachsen-Meiningen, für die Besucher der Meininger Museen offen. Mit teils bisher nie gezeigten Exponaten wird das Meininger Hoftheater auf dem Weg zur Leitbühne begleitet. Herzog Georg II. war nicht immer der allseits bekannte „Theaterherzog“.

Eine Eröffnungsveranstaltung zur Ausstellung in gewohnter Weise war wegen der Corona-Einschränkungen nicht vorgesehen. Es werden sechs Kuratorenführungen angeboten, Start:Sonntag, dem 31. Oktober. Die Ausstellungsmacher Volker Kern, Meiningen, und Florian Beck, Meininger Museen, werden abwechselnd in der Ausstellung im Schloss Elisabethenburg zur Verfügung stehen. Treff ist 11 Uhr am Museumshop, zur Teilnahme ist eine Tageskarte zzgl. 2 € zu erwerben. An den Sonntagen 21. November, 12. Dezember, 16. Januar, 20. Februar, 27. März finden weitere Führungen statt.

Mehr zur Ausstellung

Aktuelles

23. KunstHandwerker-Markt der Museen

4. und 5. Dezember - 2. Advent

Als sich in Thüringen ein Landtag formierte ...

Eine biographische Ausstellung

Ab 13. November: Sagenhaftes Thüringen

Fotografien, Scherenschnitte und Grafiken

Neu in den Meininger Museen:

Das Herzogliche Hoftheater Meiningen 1866 - 1871

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 50 36 41
kontakt@meiningermuseen.de

Postanschrift:
PSF 100554
98605 Meiningen

 
© 2021 Meininger Museen   | Impressum | Datenschutz