Zur lokalen NavigationZum Inhalt
Telefon: 03693 50 36 41 Suche:

9. Mai bis 27. Oktober

Mei Mäninge – Fotografien aus der Residenzstadt von 1870 bis 1914

Schloss Elisabethenburg, Mittlere Galerie
Eröffnungsführung 8. Mai 2024, Mittwoch, 18 Uhr; 4,50

Die Ausstellung zeigt nicht nur die ersten Fotografien der Straßen und Plätze, Parks und damals noch weitestgehend unbebauten Werrahänge der ehemaligen Residenzstadt, sondern auch hervorgehobene Ereignisse wie die stets wiederkehrenden Überflutungen der Innenstadt, die Siegesfeiern nach dem Sieg im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 oder den unvergessenen Stadtbrand von 1874 – einer der letzten dieses Ausmaßes im Deutschen Reich  – welcher genau 150 Jahre zurückliegt. Präsentiert wird eine Auswahl von über 1000 Stadtdarstellungen in den Meininger Museen auf alten Fotografien. Sammelalben und Postkarten dokumentieren Meiningen vom privaten Wohnhaus bis zum Zeppelin-Luftbild, von der Stadtkirche bis zum heute verschwundenen Feldweg.

Begleitveranstaltungen

29. Mai, Mittwoch
Mei Mäninge – Fotografien aus der Residenzstadt von 1870 bis 1914

Kuratorenführung mit Jens Brautschek, Meininger Museen
15 Uhr, Treff Museumsshop; Tageskarte zzgl. 2 €, Karten im Vorverkauf im Museumsshop

5. September, Donnerstag
Der Meininger Stadtbrand vom 5. September 1874

Soiree in der Schlosskirche von Schloss Elisabethenburg mit Jens Brautschek, Meininger Museen, 19 Uhr; 4,50 €

 

Aktuelles

Nächster Familiensonntag im Schloss am 5. Mai

Führung mit der Prinzessin und tierische...

VORSCHAU: Ausstellung ab 9. Mai zeigt

Mei Mäninge - Fotos von 1870 bis 1914

27. LeseWanderTag

am 4. Mai: Romantisch und Sagenhaft II

Die Montagsführung

Montags, 14 Uhr, im Schloss Elisabethenburg

Theatermuseum aktuell - Gartenszene

zu Friedrich Schiller: Die Räuber

Kontakt:
Kulturstiftung Meiningen-Eisenach
Meininger Museen
Schlossplatz 1
98617 Meiningen

Tel: 03693 - 88 10 10
kontakt@meiningermuseen.de

 
© 2024 Meininger Museen   | Impressum | Datenschutz